Schnellsuche

Erweiterte Suche

Kategorien

Mehr über...

Weingut

Newsletter

E-Mail-Adresse:

Glossar

Norbert Tischelmayer
und Utz Graafmann

Lanquedoc

 

Die Weinbauregion ist der nördliche Teil des großen Bereiches Languedoc-Roussillon. Sie umfasst die Départements Aude, Gardund Hérault. Die im tiefen Süden Frankreichs an der Mittelmeerküste liegende Region wird oft gemeinsam mit Roussillon genannt. Das wesentlich kleinere Roussillon mit nur rund einem Sechstel der Rebfläche schließt westlich an. Im Osten des Languedoc grenzen die Weinbauregionen Provence und Rhône an.Schon lange vor dem viel berühmteren Champagner wurde hier ein perlender Schaumwein hergestellt, der heutige Blanquette de Limoux. Bis in die 1980er-Jahre hatte der Languedoc den Ruf einer vor allem billigen Massenwein produzierenden Weinbauregion. Ab Anfang der 1990er-Jahre gab es durch die EU geförderteRodungsprogramme mit dem Ziel einer bedeutenden Verringerung des großen europäischen Weinüberschusses. Dies führte zu einer extrem starken Reduzierung der Rebflächen innerhalb von zehn Jahren von über 350.000 auf nun „nur“ mehr 250.000 Hektar. Die Tendenz ist weiterhin stark sinkend. 
Die Weinberge umfassen insgesamt 220.000 Hektar Rebfläche. Sie erstrecken sich fast 240 Kilometer entlang zumeist nahe der Küstenlinie des Mittelmeeres von Nimes mit der weinrechtlich zur Region Rhône zählenden Appellation Costières de Nîmes im Osten bis Narbonne mit den Appellationen Limoux und Corbières im Westen. Der größte Teil davon liegt auf tiefgelegenem Schwemmlandboden, hier gab es auch die meisten Rodungen. Die einige hundert Meter hoch liegenden Weinberge in den Ausläufern der Pyrenäen im Westen liegen an Schiefer und Kalkstein aufweisenden Hängen. Es herrscht so wie in der benachbarten Region Roussillon mediterranes Klima mit trockenen und heißen Sommern vor. 
Mit rund einem Drittel dominiert die rote Sorte Carignan, gefolgt von Grenache Noir, Cinsaut, Syrah und Mourvèdre. Zugelassen sind auch die traditionellen Sorten Artisan, Bourboulenc, Clairette, Duras, Fer, Lladoner Pelut, Macabeo und Picpoul. Cabernet Sauvignon, Chardonnay, Marsanne, Merlot, Rolle, Sauvignon Blanc, Rolle und Viognier dürfen zumeist nur für die überwiegend sortenreinen Landweine verwendet werden.

 

Weitere Unterkategorien:

Domaine Aires Hautes
Domaine Enclos de la Croix
Domaine Skalli

Neue Artikel

2014 Aires Hautes Sauvignon Blanc trocken

2014 Aires Hautes Sauvignon Blanc trocken

Traumhaft fruchtiger Sauvignon Blanc, exzellenter Rebsortencharakter mit komplexen Aromen von Zitrusfrüchten, Minze, Stachelbeeren 

6,50 EUR

( inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Verpackungsgröße: 0,75 | 8,67 EUR pro

1 x '2014 Aires Hautes Sauvignon Blanc trocken' bestellen Details

2007 Aires Hautes Clos de l`Escandile

2007 Aires Hautes Clos de l`Escandile

Ungemein komplexe Fruchtbombe am Gaumen, etwas Pfeffer und kandierte Trockenplaume, Bitterschockolade sowie reife rote Kirsche

21,00 EUR

( inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Verpackungsgröße: 0,75 | 28,00 EUR pro

1 x '2007 Aires Hautes Clos de l`Escandile' bestellen Details

2010 Aires Hautes Minervois la Liviniere

2010 Aires Hautes Minervois la Liviniere

Schöne Reifen Noten von roten Früchten und etwas kandierte Nüsse. 

10,90 EUR

( inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Verpackungsgröße: 0,75 | 14,53 EUR pro

1 x '2010 Aires Hautes Minervois la Liviniere' bestellen Details

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Anmelden

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Bestseller

01. 2014 Aires Hautes Sauvignon Blanc trocken

6,50 EUR
8,67 EUR pro
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

02. 2007 Aires Hautes Clos de l`Escandile

21,00 EUR
28,00 EUR pro
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

03. 2010 Aires Hautes Minervois la Liviniere

10,90 EUR
14,53 EUR pro
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten